Fidget Spinner Tricks

Fidget Spinner Tricks

Spinnen lernen

Lernen mit dem Fidget Spinner umzugehen ist nicht schwer. Wir empfehlen Ihnen ein paar Youtube-Videos zu sehen. Einfach „Fidget Spinner“ eingeben und schon werden hunderte von Videos angezeigt. Auch wir haben das Spinnen im Internet gelernt. Wir haben Ihnen jedoch das Wichtigste notiert. Grundsätzlich benötigen Erwachsene sowie Kinder keine Bedienungsanleitung. Denn man lernt am besten durch Ausprobieren. Es macht auch viel mehr Spaß noch einen neuen Trick gefunden zu haben, als irgendwo einfach abgeschaut zu haben. Für die Eifrigen unter Ihnen haben wir jedoch eine einfache Anleitung für Fidget Spinner geschrieben. Somit können Sie die ersten Schritte kontrolliert lernen um dann selber weiter zu machen. Diese Schritt für Schritt Anleitung ist zum Nachmachen super geeignet.

Basics

Die Bedienung ist wirklich leicht. Am besten ist es, den Fidget Spinner einfach an zu stoßen. Dazu hält man ihn in der Mitte zwischen Zeigefinger und Daumen. Dann gibt man einem der Flügel einen Schubs und schon dreht er sich. Das kann man mit einer anderen Hand oder mit dem Mittelfinger. Benutzt man den Mittelfinger, hat man die andere Hand frei für andere Dinge. Oder man stößt gegen sein Bein oder gegen ein anderes Objekt. Das hat den gleichen Effekt und sieht auch noch cool aus.

Als nächstes kann man den Fidget Spinner auch auf dem einem Finger balancieren. Das kann man schon sofort ausprobieren. Man hebe dazu den Daumen kurz hoch und wieder runter. Fühlt man sich sicher, kann man die Zeit erhöhen. Man balanciere nun den Fidget Spinner die ganze Zeit nur auf dem Daumen, in dem man ihn umdreht und den Mittelfinger hebt. Wenn man das alles gemeistert hat, kann man mit dem Arm dabei geradeaus oder zurück gehen; hoch oder runter. Nun kann man den Fidget Spinner mit dem einen Mittelfinger des einen Arms und dem anderen Mittelfinger des anderen Arms festhalten, gefolgt von balancieren auf einem der Finger. Jetzt kann man den Spinner auf jedem Finger balancieren lassen. Man fängt mit dem Zeigefinger an und endet mit dem kleinen Finger.

 

Typische Tricks

Die besten Tricks haben oft mit einem kurzen oder langen Werfen oder Fliegen des Spinners zu tun.

Man fängt an, in dem man den Fidget Spinner auf einem der Finger balanciert. Dann wirft man ihn etwa 2-3 cm hoch und fängt ihn wieder mit dem gleichen Finger auf. Dann versucht man das gleiche; aber jetzt wechselt man die Finger. So, dass der Fidget Spinner von einem Finger zum anderen hüpft. Oder er hüpft von einer Hand zur anderen.

Der nächste Trick besteht darin, ihn beim Balancieren über den Kopf und um den eigenen Arm zu führen. Der Name dieses Tricks heißt „Finger Twist“, falls Sie ihn googlen möchten. Wenn Sie das gemeistert haben, werfen Sie den Spinner doch einmal seitlich hoch und fangen ihn wieder auf. Um es einfach zu machen, kann man leicht in die Hocke gehen und beim Wurf kurz aufstehen. Durch das körperliche Mitverfolgen des Wurfs fliegt er stabiler. Ok, jetzt wird’s etwas schwerer. Nun balancieren Sie den Fidget Spinner auf dem Finger, dann werfen Sie ihn hoch und fangen ihn mit dem Handgelenk auf. Dann werfen Sie ihn vom Handgelenk wieder hoch und fangen ihn mit dem Finger auf.

Wenn Sie das alles gemeistert haben, dann haben wir unseren Lieblings Trick für Sie. Er heißt „Around the Back“. Man wirft den Fidget Spinner über den Rücken nach oben und fängt ihn vorne wieder auf. Im Detail: Sie halten den Spinner zwischen Zeigefinger und Daumen. Dann wird er angestoßen und über den Rücken geführt bis er fast den linken Arm berührt. Kurz vorher wird er nach oben geworfen. Der Fidget Spinner fliegt dann so (er soll zumindest so fliegen), dass er vor Ihnen wieder auf Bauchhöhe runterkommt. Wenn er das tut, können Sie ihn wieder mit dem gleichen Arm auffangen. Oder Sie fangen ihn mit dem linken Arm wieder auf.

Möchten Sie noch einen Fidget Spinner-Trick haben? Ok. Dann werfen Sie doch einmal den Spinner zwischen den Beinen hoch und fangen ihn mit dem anderen Arm auf. Es gibt noch so viele andere Tricks. Wir denken, dass Sie selbst noch auf den einen oder anderen Trick kommen werden. Sehen Sie sich doch einmal ein paar Videos an. Von ihm kann man noch etwas lernen. Erwarten Sie nicht zu viel von sich am Anfang. Übung macht den Meister.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg! Hier geht’s wieder zum Fidget Spinner Test.

One comment

  1. Hallo,

    zum Thema Fidget Spinner Tricks habe ich hier den SCION Spinner. Mit Adaptern lässt sich der Spinner wie ein Kreisel benutzen. Zusätzlich sind auch noch Halterungen dabei für Dinge die man durch das Kugellager steckt.
    Wen es interessiert

    http://wp.me/p8TbPl-gJ

    Viele Grüße
    Wost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir nutzen Cookies um Dir passende Inhalte zu präsentieren und Dein Surferlebnis zu optimieren, aktivieren die Cookies aber nur, wenn Du auf Akzeptieren gehst. Weitere Informationen

Wir benutzen Google Analytics um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete Youtube-Videos helfen Dir mittels Cookies nur die Video anzuschauen, die Du sehen willst.

Schließen